Bogensportanlage


Im Jahr 2016 gründete sich im Schützenverein Sterzhausen eine Bogenabteilung.  Anfangs wurde das Bogentraining aufgrund des Wetters und der fehlenden Genehmigung noch in der 50 m Schießbahn des KK-Standes durchgeführt. Diese Traningsmöglichkeit wird heute nur noch im Ausnahmefall genutzt (z.B. schlechtes Wetter oder im Winter).



Im Juli 2017 war es dann endlich soweit. Nach mehr als  450 geleisteten Arbeitsstunden zahlreicher Vereinsmitglieder und Dank der finanziellen Unterstützung einiger ortsansässiger Sponsoren konnte der Bau der Bogenanlage im Außenbereich realisiert werden. Hierfür möchte sich der Verein nochmals bei allen Unterstützern recht herzlich bedanken!

  • DSCN8322
  • DSCN8323
  • DSCN8326



Nun haben die Bogenschützen endlich optimale Bedingungen unter freiem Himmel und können ihrem Hobby auf mehreren Ständen auf eine Entfernung von bis zu 70 Metern nachgehen. Die Bogenabteilung setzt sich seit Beginn aus einer Jugend- und einer Erwachsenensparte zusammen, welche unterschiedliche Trainingszeiten haben.

Die genauen Trainingszeiten kann man der Startseite entnehmen. Direkter Kontakt zur Bogensportabteilung kann per Email (bogensport@schützenverein-sterzhausen.de) hergestellt werden.


Interesenten können sich gerne selbst ein Bild von der Anlage und dem Bogensport verschaffen, indem sie sich einfach zu den Traningszeiten (siehe Startseite) im Schützenhaus einfinden.  Eine eigene Ausrüstung ist hierfür nicht erforderlich, da der Verein Einsteigerbögen und die passende Ausrüstung kostenlos zur Verfügung stellt. Gleiches gilt selbstverständlich auch für die im Verein möglichen Gewehrdisziplinen.


  • DSCN8404
  • DSCN8342
  • DSCN8350
  • DSCN8358
  • DSCN8360
  • DSCN8408
  • DSCN8376
E-Mail