Schießstände und Mannschaften


Im Schützenverein können derzeit Druckluftwaffen (4,5 mm) und Kleinkalibergewehre (.22 l.r.) geschossen werden.

Da wir uns immer über Neuzugänge freuen, ist jeder mit  Interesse  herzlich willkommen. Selbstverständlich nehmen wir uns in diesen Fällen gerne genügend Zeit, um  Anfänger ausreichend in den Schießsport einzuführen. Vorkentnisse sind daher nicht erforderlich.

Sollte Interesse an einem Probetraining bestehen, kann man einfach während der regulären Trainingszeiten vorbeikommen oder sich vorher über das Kontaktformular (Impressum) mit uns in Verbindung setzten.

Die genauen Trainingszeiten können der Startseite entnommen werden.


Druckluftwaffen: Luftgewehr/Luftpistole: 

Auf den insgesamt 8 vorhandenen Ständen können auf eine Entfernung von 10 m die  unterschiedlichen Disziplinen des Deutschen Schützenbundes (DSB) für Druckluftwaffen (Luftgewehr sowie Luftpistole) geschossen werden. Anfänger können hier zunächst auch aufgelegt  schießen.

Kinder, welche das 12. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, dürfen ohne Ausnahmegenehmigung gemäß dem deutschen Waffengesetz nicht am Schießen teilnehmen.

 

Sportgewehr (.22 l.r.)


Die 50 m lange geschlossene Raumschießanlage ist der neueste Teil unseres Vereinsgebäudes. Er wurde nach einer größeren Umbaumaßnahme im Jahr 2004 fertiggestellt. Die Schützen haben hier die Möglichkeit mit dem Kleinkalibergewehr die Disziplienen des DSB zu schießen. Hierzu zählen neben dem klassischen Drei-Stellungs-Kampf (knieend, liegend und stehend) auch das Auflageschießen, welches im sitzen erfolgt.


Der Umgang mit diesen (erlaubnispflichtigen) Schusswaffen ist erst ab Vollendung des 14. Lebensjahres (mit schriftlicher Einverständniserklärung der Eltern) möglich. Zuvor sollte jedoch der Umgang mit Druckluftwaffen beherrscht werden. 




 







Mannschaften

Der Schützenverein Sterzhausen verfügt derzeit über zwei Luftgewehr- und eine Sportgewehrmannschaft. Diese setzen sich aus jeweils vier Schützen zusammen. 


Die 1. Luftgewehrmannschaft schießt in der diesjährigen Saison in der zweiten Grundklasse, die Zweite in der dritten Grundklasse.

Die Sportgewehrmannschaft schießt derzeit in der ersten Grundklasse.

Seit dem Jahr 2017 verfügt der Schützenverein Sterzhausen wieder über eine Jugendmannschaft. Diese nahm in dieser Saison erfolgreich an der Jugendrunde für das Luftgewehrschießen teil.


Aktuelle Ergebnisse der einzelnen Mannschaften können hier eingesehen werden:

aktuelle Ergebnisse des Schützenbezirks 24

E-Mail